Blog

  • Kurzinformation Eherecht März 2019

    20. März 2019

    Blog

    Zurück zur Übersicht

    Abhebung vom Konto nach der Trennung – macht man sich hier strafbar?

    Ein Ehegatte hatte vom anderen Ehegatten für dessen Konto eine Vollmacht er-halten. Die Beteiligten trennten sich. Der Kontoinhaber vergaß, die Vollmacht zu widerrufen. Der getrennte Ehegatte, der nicht ... weiterlesen

  • Kurzinformation Versicherungsrecht März 2019

    15. März 2019

    Blog

    Zurück zur Übersicht

    Private Krankenversicherung – darf der Versicherer aufrechnen?

    Der BGH hatte über einen Fall zu entscheiden, in dem ein privater Krankenversi-cherer mit einem Versicherungsnehmer einen sogenannten Notlagentarif verein-bart hatte. Der Versicherungsnehmer machte Kostenerstattungsansprüche aus ärztlichen Behandlungskosten gegenüber dem Versicherer geltend. ... weiterlesen

  • Kurzinformation Eigentumsrecht März 2019

    4. März 2019

    Blog

    Zurück zur Übersicht

    Reservierungsvereinbarung beim Grundstückskauf – ist diese verbindlich?

    Schließen Parteien eine Reservierungsvereinbarung vor Abschluss eines Grund-stückserwerbsvertrags mit einem Bauträger, so muss diese Vereinbarung notariell beurkundet werden, wenn die Reservierungsgebühr mehr als 1,1 % des Kaufpreises ist und die Gebühr verfallen soll, ... weiterlesen

  • Kurzinformation Anwaltsrecht Februar 2019

    20. Februar 2019

    Blog

    Zurück zur Übersicht

    Parteiverrat – was ist, wenn der Anwalt die Weisung seines Mandanten ignoriert?

    Der BGH hat vor Kurzem einen Rechtsanwalt verurteilt, weil er nicht die Interessen seiner Mandantin vertreten hat. Der Anwalt hatte in einem Verwaltungsverfahren mehrere Kläger vertreten. Er hatte ... weiterlesen

  • Kurzinformation Mietrecht Februar 2019

    15. Februar 2019

    Blog

    Zurück zur Übersicht

    Airbnb – Luftmatratze und Frühstück

    Airbnb ist mittlerweile in aller Munde. Reisende können dabei über eine Online-Plattform Unterkünfte sowohl von privaten als auch kommerziellen Gastgebern für die Dauer eines Urlaubs in einer fremden Stadt mieten. Hierbei werden sowohl einzelne Zimmer ... weiterlesen

  • Azubi-Akademie Zusammenfassung

    1. Februar 2019

    Blog

    Zurück zur Übersicht

    Azubi-Akademie Zusammenfassung

    Thema: Lernmethoden
    Referentin: Frau Stephanie Luichtl
    Tag: 31. Januar 2019
    Uhrzeit: 08:30 – 12:30 Uhr
    HMP-Medizintechnik
    Im heutigen Seminar ging es um verschiedene Lernmethoden, die man anwenden kann, um sich Dinge besser merken zu können.
    Frau Luichtl erklärte ... weiterlesen

  • Kurzinformation Unterhaltsrecht Januar 2019

    25. Januar 2019

    Blog

    Zurück zur Übersicht

    Unterhaltsvorschuss ohne Angabe des Vaters?

    Weigert sich eine Mutter, den möglichen Vater anzugeben, dann hat sie keinen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss für das Kind. So hat das OVG Koblenz entschieden. Erst dann, wenn die Mutter alles Mögliche und Zumutbare unternimmt, um ... weiterlesen

  • Kurzinformation Verkehrsrecht Januar 2019

    20. Januar 2019

    Blog

    Zurück zur Übersicht

    Straßenbahn gegen PKW

    Ein Straßenbahnführer darf darauf vertrauen, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer die entsprechenden Regelungen in der StVO beachtet und sein Fahrzeug nicht zum Abbiegen auf die Schienen stellt. Der Straßenbahnführer braucht nicht damit zu rechnen, dass ein vor ihm ... weiterlesen

  • Azubi-Akademie Zusammenfassung

    11. Januar 2019

    Blog

    Zurück zur Übersicht

    Azubi-Akademie Zusammenfassung

    Thema: Büroorganisation – Basiswissen
    Referentin: Frau Brigitte Jahn
    Tag: 10. Januar 2019
    Uhrzeit: 08:30 – 12:30 Uhr
    Ort: Schultheiß Projektentwicklung
    Heute fand im Schultheiß Projektentwicklungs-Gebäude ein Seminar zum Thema Büroorganisation statt.
    Zuerst wurde uns erklärt, was man unter ... weiterlesen

  • Kurzinformation Erbrecht Januar 2019

    7. Januar 2019

    Blog

    Zurück zur Übersicht

    Alle Jahre wieder: Verjährung im Erbrecht

    Wenn ein Pflichtteilsberechtigter im Rahmen einer Stufenklage einen Anspruch auf Auskunft durch Vorlage eines privatschriftlichen Nachlassverzeichnisses geltend macht, hemmt dies grundsätzlich auch die Verjährung des Anspruchs auf Auskunft durch Vorlage eines notariellen Nachlassverzeichnisses. Alle ... weiterlesen