ERBRECHT

Das Erbrecht beschäftigt sich mit allen Gesetzen und verbindlichen Verfügungen, die sich mit dem Übergang von Vermögen im Falle des Todes einer Person auf eine andere Person befassen.

Vor dem Tod treffen die meisten Menschen umfangreiche Vorkehrungen im Hinblick auf ihren Nachlass. In einem oft handgeschriebenen Testament wird festgelegt, wer was bekommen soll.
Aber was ist bei der Erstellung eines Testaments überhaupt zu beachten?

Auch nach dem Tod eines Angehörigen stellen sich die hinterbliebenen Verwandten viele Fragen. Steht mir auch ein Teil des Erbes zu, wenn ich im Testament nicht berücksichtigt wurde? Und wie hoch ist dieser sogenannte Pflichtteilsanspruch?

 

Die Kanzlei Dr. Sonntag ist ihr kompetenter Partner in allen rechtlichen Fragen rund um das Thema Erben und Vererben.