Alle Beiträge:

ra-sonntag-rechtsanwaelte-blog-immobilienrecht

Nutzungsvergütung nach Auszug aus der gemeinsamen Immobilie – was kann ich verlangen?

Wenn Ehegatten sich getrennt haben, wollen sie oft nicht mehr zusammen leben. Deshalb zieht einer der Ehegatten aus der oft beiden hälftig gehörenden Immobilie aus. […]

Artikel lesen
ra-sonntag-rechtsanwaelte-blog-immobilienrecht

Wer darf den Ast abschneiden?

In einer Wohnungseigentümergemeinschaft sind die Rechte der jeweiligen Miteigentümer nicht immer sofort ersichtlich. Ein einfacher Ast, der vom Nachbargrundstück herüberreicht, kann schnell die schwierige Frage […]

Artikel lesen
vermieter-recht-anwalt-fürth

Gartenarbeit kann teuer werden

Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte... und der fleißige Gärtner will seinen Garten wieder herrichten. Doch Vorsicht! Einige Gartenarbeiten sind nicht immer erlaubt und ein Verstoß wird mit teils empfindlichen Strafen geahndet...

Artikel lesen
anwalt-recht-mietrecht-schnee-winter

Väterchen Frost

Auch wenn die Sonne tagsüber wieder länger scheint, ist es noch Winter und kann nachts zu frostigen Temperaturen kommen. Dabei können Wasserleitungen zufrieren und platzen. Hierdurch kommt es jedes Jahr zu erhebliche Schäden...

Artikel lesen
mietercht-fürth

Mehr Rechte für Wohnungseigentümer

Das Wohnungseigentumsgesetz wurde teilweise neu gefasst. Wohnungseigentümer haben dadurch mehr Rechte. Es ist nunmehr für sie einfacher, bestimmte bauliche Veränderungen am...

Artikel lesen
anwalt-recht-nebenkostenabrechnung-mietrecht

Betriebskostenabrechnungen – und was dann?

Einmal im Jahr erhalten die meisten Mieter eine Nebenkostenabrechnung. In dieser werden alle auf Mieter umlegbaren Kosten abgerechnet...

Artikel lesen
anwalt-recht-mietrecht-miete

Miete muss gezahlt werden!

Viele Arbeitnehmer oder Solo-Selbständige erleiden zur Zeit Einkommenseinbußen. Sie haben jedoch weiterhin laufende Ausgaben wie die monatliche Miete, die während der Pandemie nicht wegfallen...

Artikel lesen
versicherungsrecht-anwalt-fürth

Die ungeliebte Eigenbedarfskündigung

Für Mieter ist bei Abschluss eines Mietverhältnisses oft wichtig, dass der Vermieter eine Kündigung wegen Eigenbedarfs zeitweise ausschließt...

Artikel lesen
anwalt-recht-schluessel-mietrecht-scaled

Immer wieder Ärger wegen des Schlüssels

Immer wieder trifft man auf den urbanen Mythos, dass der Vermieter Schlüssel zur vermieteten Wohnung haben darf. Dies ist jedoch falsch...

Artikel lesen
anwalt-recht-wohnungseigentumsrecht-wohnung-eigentum-scaled

Mein Zaun ist höher als deiner

Ein Hauseigentümer hat an seinem Grundstück einen über 1,80 m hohen Zaun angebracht. Er verlangte von seinem Nachbarn, dass dieser nun aber seinen Zaun entferne, da der über 2 m hoch sei...

Artikel lesen
anwalt-recht-mietrecht-vertrag-nebenkosten-scaled

Drum prüfe, der sich bindet!

In Mietverträgen werden regelmäßig die Nebenkosten für die Wohnung, wie Steuern, Wasserverbrauch oder die Kosten für Rundfunk und Fernsehen, vom Vermieter auf den Mieter umgelegt...

Artikel lesen
anwalt-recht-mietrecht-corona-krise-scaled

Der Mietvertrag in der Coronakrise

Deutschland begegnet der Ausbreitung des COVID-19-Virus zur Zeit so, dass die Wirtschaft heruntergefahren wird. Kurzarbeit und Lohneinbußen sind unter anderem die Folge...

Artikel lesen
anwalt-recht-mietrecht-corona-scaled

Mietvertrag & Corona

Deutschland begegnet der Ausbreitung des COVID-19-Virus zur Zeit so, dass die Wirtschaft heruntergefahren wird. Kurzarbeit und Lohneinbußen sind unter anderem die Folge...

Artikel lesen
anwalt-recht-mietrecht-wohnung

Wohnraummietrecht – wer steht im Mietvertrag?

Grundsätzlich wird ein Mietvertrag mit einer einzelnen Person abgeschlossen. Wollen mehrere als Mieter auftreten, dann sind Mietvertragspartei grundsätzlich die, die auf der ersten Seite...

Artikel lesen
anwalt-recht-mietrecht-haus

Instandsetzung am Gemeinschaftseigentum – gibt es hierfür Ersatz?

Der BGH hat entschieden, dass ein Wohnungseigentümer keinen Ersatz für Kosten verlangen kann, wenn er eigenmächtig Instandsetzungs- und Instandhaltungsarbeiten am Gemeinschaftseigentum...

Artikel lesen
anwalt-recht-mietrecht-streit

Rechtfertigt die Beleidigung des Vermieters eine fristlose Kündigung eines Mietverhältnisses?

Das Amtsgericht Düsseldorf hatte einen Fall zu entscheiden, in dem ein Vermieter von seinem Mieter in einem „sozialen“ Netzwerk mit körperlicher Gewalt bedroht...

Artikel lesen
anwalt-recht-denkmalschutz-denkmalkauf

Hilfe ich habe ein Denkmal gekauft!

Wenn ein Verkäufer beim Verkauf einer Immobilie nicht offenbart, dass das verkaufte Gebäude unter Denkmalschutz steht, dann liegt kein Rechtsmangel, sondern ein Sachmangel vor...

Artikel lesen
anwalt-recht-grundstück-grundstücksrecht

Hilfe – Äste ragen über mein Grundstück!

Ein Anspruch eines Grundstückseigentümers gegen seinen Nachbarn auf Zurückschneiden herüberragender Äste kann verjähren. Es gilt hier die regelmäßige Verjährungsfrist von drei Jahren...

Artikel lesen
anwalt-recht-energieausweis

Achtung – Energieausweise für Gebäude verlieren nach zehn Jahren ihre Gültigkeit

Auch im April 2019 verlieren wieder einige Energieausweise für Wohngebäude ihre Gültigkeit. Die Energieausweise, die seit 2009 für Häuser ab dem Baujahr 1966 und später...

Artikel lesen
immobilienrecht-fürth

Reservierungsvereinbarung beim Grundstückskauf – ist diese verbindlich?

Schließen Parteien eine Reservierungsvereinbarung vor Abschluss eines Grundstückserwerbsvertrags mit einem Bauträger, so muss diese Vereinbarung notariell beurkundet werden...

Artikel lesen
ra-sonntag-rechtsanwaelte-blog-immobilienrecht

Airbnb – Luftmatratze und Frühstück

Airbnb ist mittlerweile in aller Munde. Reisende können dabei über eine Online-Plattform Unterkünfte sowohl von privaten als auch kommerziellen Gastgebern für die Dauer eines Urlaubs in einer fremden Stadt...

Artikel lesen